Please wait...
News / Susanne Marell steigt bei JP Kom ein
31.08.2018   Menschen
Susanne Marell steigt bei JP Kom ein
Fünf Monate nach ihrem Abschied bei Edelman hat Susanne Marell einen neuen Job: Die 54-Jährige wird Geschäftsführerin bei der Düsseldorfer Agentur JP Kom. Entsprechende Informationen des PR Reports bestätigte Marell auf Anfrage.
Ihr Dienstbeginn ist der 1. Oktober 2018. Sie verantwortet die Bereiche Personal und Neugeschäft und werde in den kommenden Jahren Anteile an der Agentur erhalten, hieß es.
 
Marell war in den vergangenen knapp sechs Jahren Deutschland-Chefin von Edelman, der größten PR-Agentur der Welt. Ihr Ausscheiden Ende März kam überraschend. Offenbar verspürt sie wenig Lust, wieder bei einer globalen Großagentur anzuheuern: „Ich kam mir in den vergangenen Monaten vor wie ein Excel-Sheet auf zwei Beinen. Da stellte sich zunehmend die Frage, wie viel Freude und Spaß das noch macht, zumal der Spielraum für die Integration und Transformation der Agentur zunehmend kleiner und der Markt schwieriger wurde“, sagte sie zu ihrem Abschied.
 
Schon bei Edelman sollte sie im Zuge der Übernahme von Ergo Anteile bekommen, dazu kam es jedoch merkwürdigerweise nie. Marell will bei JP Kom „unternehmerisch tätig sein“. Sie sagt: „Ich freue mich sehr darauf, wieder direkt für Kunden zu arbeiten.“
 
Die Agentur hat 45 Mitarbeiter, Büros in Düsseldorf und Frankfurt und fokussiert sich auf Unternehmens- und B2B-Kommunikation sowie Healthcare. Kunden kommen hauptsächlich aus Maschinenbau und Technik, Chemie, Banken/Versicherungen und Gesundheitsbranche. Laut dem aktuellen Pfeffer-Ranking verbuchte die Agentur im Jahr 2017 mit 33 Mitarbeitern einen Honorarumsatz von 3,6 Millionen Euro (2016: 3,1 Millionen Euro). Eigenen Angaben zufolge liegt der Digitalanteil am Umsatz bei rund 50 Prozent.
 
Neben Marell besteht die Geschäftsführung künftig aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Jörg Pfannenberg (58) und Arne Borgards (45) sowie aus Martin Camphausen (Director Healthcare, 34) und Manuel Wecker (Director Digital, 31).
 
Marell kennt JP-Gründer Pfannenberg aus gemeinsamen Zeiten bei Kohtes Klewes, mit Borgards hat sie in ihrer Zeit als Kommunikationschefin des Spezialchemiekonzerns Cognis zusammengearbeitet.
 
Von Daniel Neuen
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt