Please wait...
News / Segmenta übernimmt UMPR
Nico Ziegler (Foto: Stefan Schmid)
09.09.2019   Menschen
Segmenta übernimmt UMPR
Die Hamburger Agentur Segmenta Communications unter Führung von Nico Ziegler (Foto) hat den einst von Ute Middelmann gegründeten PR-Dienstleister UMPR komplett gekauft.
Middelmann hatte ihre Hamburger Firma 1992 ins Leben gerufen. Heute betreut ein zwölfköpfiges Team Unternehmen wie Birkel, Nordzucker, Hella Mineralbrunnen und Hapag-Lloyd Cruises, und zwar vor allem in den Bereichen Corporate und Brand Communications, Nachhaltigkeit, Krisenmanagement, Employer Branding und Change Management. Middelmann zieht sich nun aus dem operativen Geschäft zurück.

Mit der Übernahme baut die Agentur Segmenta, die auch über eine Niederlassung in München verfügt, nach eigenen Angaben ihre Kompetenzen vor allem im Bereich Corporate Communications aus und ergänzt ihr Leistungsangebot im Food-Sektor. Im Pfeffer-Ranking für 2018 findet sich der Dienstleister mit einem Honorarumsatz von 4,7 Millionen Euro. Zusammen mit UMPR beschäftigt er jetzt insgesamt mehr als 70 Mitarbeiter. Die Marke UMPR soll voraussichtlich im kommenden Jahr verschwinden.

Segmenta-Inhaber und -Geschäftsführer Nico Ziegler setzt damit seine Wachstumsstrategie fort. Er will sowohl organisch mit neuen Bestands- und Neukunden-Etats im Bereich Social Media, Digital Marketing und Kreation wachsen, als auch durch Akquisitionen. 2016 hatte er bereits Heine PR übernommen. Für dieses Jahr erwartet Ziegler ein organisches Wachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt