Please wait...
News / Babette Kemper und Mirko Kaminski gründen "Achtung Mary"
Babette Kemper
12.11.2018   Menschen
Babette Kemper und Mirko Kaminski gründen "Achtung Mary"
"Achtung Mary" heißt die Agentur, mit der Babette Kemper Anfang kommenden Jahres in Düsseldorf an den Start geht. Mitgründer ist Mirko Kaminski, Gründer und CEO von Achtung.
Kemper war zuletzt Deutschland-Chefin von Ogilvy PR und ist dort offiziell bis Ende dieses Jahres beschäftigt. Die 45-Jährige hatte die Führung der Düsseldorfer Netzwerkagentur Anfang 2016 von Ulrike Aretz übernommen. Inzwischen leitet Katja Berghoff den 40-köpfigen Dienstleister.

Achtung Mary startet nach Angaben Kempers mit einem Team aus voraussichtlich einer Handvoll Fachleuten, die sich unter anderem mit strategischer Beratung, PR, Content Marketing und Social Media auskennen. Die Agentur unter dem Achtung-Dach wird ihren Sitz im Andreas-Quartier in Düsseldorf haben, der Namensteil "Mary" ist die englische Version von Kempers erstem Vornamen "Marie".

Über die Verteilung der Anteile an Achtung Mary bewahrt die Mitinhaberin Stillschweigen. Startkunden aus dem Achtung-Universum sind bereits vorhanden, werden aber noch nicht genannt. Operative Unterstützung von Achtung aus Hamburg bekommt die Neugründung mittels Know-how und Ressourcen.
 
Babette Kemper sagte: „Achtung Mary wird viel von Achtung haben und gleichzeitig stark durch mich geprägt sein.“ Mit der Wahl des Agenturnamens wolle die gebürtige Düsseldorferin auch deutlich machen, dass letztlich immer der Mensch den Unterschied mache und sie auch ihr Business stark auf ihren persönlichen Grundsätzen aufbaue, hieß es.
 
Kemper: „Ich bin glücklich, eine Agentur nach meinen eigenen Vorstellungen führen zu können und gleichzeitig einen starken Partner an der Seite zu haben. Achtung habe ich über die Jahre beobachtet. Mich haben schon lange die Kreativität, die Kraft und der Innovationsgeist der Agentur angezogen.“
 
Achtung Mary wird mit Know-how und Ressourcen aus Hamburg unterstützt. Die Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Düsseldorf soll stark vernetzt sein. Mirko Kaminski, Gründer und CEO von Achtung: „Babette hat das Achtung-Gen. Sie ist voller Energie, tritt leidenschaftlich für Beratung und Kreativität ein und denkt schon lange nicht mehr in Silos und Gewerken, sondern in Kategorien wie Idee und Story. Das passt!“ 

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt