Please wait...
News / Katja Berghoff folgt auf Babette Kemper bei Ogilvy
Katja Berghoff (Foto: Ogilvy)
25.09.2018   Menschen
Katja Berghoff folgt auf Babette Kemper bei Ogilvy
Katja Berghoff ist neue Chefin der Agentur Ogilvy Public Relations mit Sitz in Düsseldorf. Die 45-Jährige hat die Position von Babette Kemper übernommen, die bereits im Juni ihren Abschied zum Ende des Jahres verkündet hatte.
Berghoff arbeitet seit 2001 für die die Netzwerk-Agentur. Sie verantwortete außer der Betreuung internationaler Großkunden wie Unilever, Philips, ThyssenKrupp und K+S die gesamte Kundenberatung am Düsseldorfer Standort. Zuletzt baute sie als Geschäftsführerin den "Content Cube" für L’Oréal als exklusive WPP-Agentureinheit auf und verantwortete Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Content Marketing- und Influencer-Projekte. Der L'Oréal-Etat ging Ende vergangenen Jahres an Publicis verloren.

In ihrer neuen Funktion als Geschäftsführerin von Ogilvy PR soll Berghoff die digitale Ausrichtung der 40-köpigen Agentur forcieren.


Kemper war von Ketchum Pleon zu Ogilvy gewechselt und hatte die Agentur von Anfang 2016 an geführt.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt