Please wait...

Die PR Report-Touren

23. & 24.9.2019
Düsseldorf - Essen

Strategien für die digitale Transformation in der Unternehmenskommunikation

Digital Transformation bedeutet, die Digitalisierung auf allen Ebenen einer Organisation voranzutreiben. Damit gehen mitunter große organisatorische Veränderungen einher. Auch im Kommunikationsmanagement von Unternehmen werden Strukturen und Prozesse den digitalen Notwendigkeiten angepasst und die Rahmenbedingungen für die Unternehmenskommunikation neu definiert. Beginnend beim grundsätzlichen Selbstverständnis, welche Rolle und welchen Beitrag die Unternehmenskommunikation für das Gelingen digitaler Transformation leisten kann bis hin zur digitalen Transformation der Arbeitsweisen, Arbeitstechniken und zu den Prozessen der Kommunikationsarbeit.
In Düsseldorf und Essen präsentieren und diskutieren renommierte Unternehmen ihre Strategie(n) und ihren digitalen Change in der Unternehmenskommunikation.
 

Fachvortrag/Workshop/Diskussion


mit Rüdiger Maeßen, CEO von Hill+Knowlton Strategies
„Strategien für die digitale Transformation - Warum Kommunikation neue Wege braucht"

Unbestritten beeinflussen die digitalen Einflussfaktoren auch die Kommunikationsarbeit in Organisationen und machen formale, instrumentelle, inhaltliche und prozessuale Veränderungen unabdingbar. D.h. Denkweisen und Werkzeuge sind den Rahmenbedingungen anzupassen. Neue strategische Kommunikationsansätze - mit entsprechender Zielsetzung und eingebettet in die Gesamtstrategie - sind notwendig, um sichtbare und nachweisbare Effekte erzielen zu können.
Rüdiger Maeßen ist CEO von Hill+Knowlton Strategies. Vor seinem Wechsel zu H+K war er Global Partner bei Ketchum Pleon und leitete das deutsche Headquarter in Düsseldorf. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der strategischen Kommunikationsberatung, der Beratung bei Transformationsprozessen, der Entwicklung von integrierten Kommunikationskampagnen und dem Krisenmanagement.
 

VODAFONE


Ferdinand-Braun-Platz 1 | 40549 Düsseldorf
"Die digitale Evolution"
Die Zukunft ist eine hochvernetzte Gesellschaft, in der die Technik dem Menschen dient. Und nicht andersherum. Eine Zukunft, in der eine Kommunikationsabteilung genauso schnell und digital aufgestellt sein muss. Vodafone gewährt einen Blick unter die Motorhaube und zeigt, wie sie die digitale Transformation der externen Kommunikation gestaltet. Wie man es schafft, das Mindset der Mitarbeiter zu wandeln, welche Rolle dabei ein digitaler Newsroom spielt und wie dabei sogar der Chef zum Social-CEO wird.
Gesprächspartner: Alexander Leinhos, Leiter Externe Kommunikation
 

BAYER


Kaiser-Wilhelm-Allee 1 | 51373 Leverkusen
"Digitalkommunikation für Dialog und Austausch"
"Sich gerade bei komplexen, emotionalen oder kontroversen Themen nicht zu verstecken, sondern offen auf Stakeholder und insbesondere Kritiker zuzugehen“, setzt das Life-Science-Unternehmen innerhalb einer zunehmend digitalisierten und Kommunikation auf Fakten statt auf Vorurteile. Und setzt dazu u.a. auf die unterschiedlichen SM-Kanäle, um den Dialog und Austausch zu fördern.
Gesprächspartner: Christian Maertin, Leiter Corporate Communications and Media Relations
 

Leistungsbeschreibung


• Workshop mit Rüdiger Maeßen am 23. September 2019
• Begleiteter Besuch der vier Unternehmen (Vodafone, Bayer, Henkel, thyssenkrupp)
• Mittagssnack am 23. September 2019
• Teilnahme am Networking-Abend am 23. September 2019 (Abendessen, alkoholfreie und alkoholische Getränke inkl.)
• Mittagssnack am 24. September 2019
• Transfer zwischen den Tour-Stationen, wenn notwendig (Öffis oder Bus)
 

Hotelempfehlung


Die Kosten für Hotel sowie für An- und Abreise sind im Angebot nicht enthalten. Wir empfehlen Hotels rund um den Hauptbahnhof Düsseldorf (Networking-Abend wird in Düsseldorf stattfinden, Shuttle-Bus fährt am 2. Tourtag vom Hauptbahnhof Düsseldorf ab).

Kosten pro Person

990,00 Euro zzgl. MwSt.

PRReport Abo Klassik

790,00 Euro zzgl. MwSt.

PRReport Abo Plus

693,00 Euro zzgl. MwSt.

Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie sich bis spätestens Mitte September 2019 an. Mit der Zusendung der Teilnahmebestätigung wird Ihre Buchung verbindlich. Die verfügbaren Plätze sind auf 25 Teilnehmer begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Konditionen

Die Teilnehmergebühr beträgt 990 Euro/Person zzgl. 19 % MwSt. (für PR REPORT Abonnenten und DPRG-Mitglieder 790 Euro/Person zzgl. 19 % MwSt) und enthält alle in der Leistungsbeschreibung aufgeführten Einzelleistungen. Mit Übersendung der Teilnahmebestätigung erhalten Sie eine Rechnung, zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt. Rechtlich ist es uns gestattet, vom Tour-Vertrag zurückzutreten, wenn die Mindesteilnehmerzahl von zehn nicht erreicht wird. Darüber informieren wir Sie aber spätestens zwei Wochen (14 Wochentage) vor dem Tour Termin. In diesem Fall erhalten Sie selbstverständlich auch eine etwaig geleistete Zahlung für die Tour unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche Ihrerseits sind ausgeschlossen.

Stornierung

Sollten Sie wider Erwarten Ihre Teilnahme stornieren müssen und auch keinen Ersatzteilnehmer benennen können, berechnen wir eine Entschädigung. Diese bemisst sich wie folgt: Bis zu 3 Wochen (21 Wochentage) vor Tour-Beginn kostenfrei, danach 100 Prozent des Tour-Preises. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Nichtteilnahme an einzelnen Veranstaltungspunkten keine anteilige Rückerstattung vornehmen können.

Kosten pro Person

Reguläre Kosten

990,00 € zzgl. MwSt.

PRReport Abo Klassik

790,00 € zzgl. MwSt.

PRReport Abo Plus

693,00 € zzgl. MwSt.

An- und Abreise sowie Hotelübernachtung nicht inkludiert.

Kontakt und Infos

Isabella Klambauer
Telefon: +43 (0) 6225 2700 36

Dagny Oberauer
Telefon: +43 (0) 6225 2700 81

prreporttour@oberauer.com