Please wait...
News / Auch Mittelständler haben etwas zu erzählen
23.07.2015   News
Auch Mittelständler haben etwas zu erzählen
 
Es koste weniger als klassische Werbung, meint der Huber Verlag für Neue Medien und argumentiert so für Content Marketing als strategischen Marketingansatz in mittelständischen Unternehmen. Damit es auch mit der Umsetzung klappt, hat die "Initiative Mittelstand" des Verlags jetzt ein kostenfreies Whitepaper herausgegeben.

Das Papier "Content Marketing im Mittelstand" richtet sich an Marketing- und PR-Fachleute in KMU, die mehr über die Möglichkeiten erfahren möchten, die sich hinter dem Trend verbergen. Das 20 Seiten starke Whitpepaper soll dabei helfen, Ziele und Zielgruppen zu definieren, überzeugenden Content zu erstellen, Inhalte optimal zu verbreiten und den Erfolg zu kontrollieren.

Eine Grundvoraussetzung für Content Marketing ist laut der "Initiative Mittelstand", die sich als eine Interessengemeinschaft für KMU aus Branchenkennern, Wissenschaftlern, IT-Experten und Fachredakteuren versteht, bereits gegeben: Mittelständische Unternehmen hätten häufig mehr zu erzählen als sie vermuten.

 Wenn es etwa um Content-Formate geht, empfiehlt der Ratgeber den Mittelständlern fünf Formate: redaktionelle Artikel, Whitepaper(!), Präsentationen, Leitfäden und Checklisten, Webinare und Video-Tutorials.

"Content Marketing im Mittelstand" lässt sich als PDF-Format auf trafficgenerator.de herunterladen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt