Please wait...
News / newsmax wird österreichisch
04.12.2009   News
newsmax wird österreichisch
 

Das PR-Portal newsmax wird zu 100 Prozent von einer Investorengruppe aus Österreich übernommen.

Das Unternehmen soll auch künftig von Leipzig aus agieren. Zurzeit sind bei newsmax nach eigenen Angaben mehr als 13.000 Nutzer registriert. Sie arbeiteten sowohl in kleinen und mittelständischen Unternehmen als auch in Konzernen und PR-Agenturen. Die Gruppe will mit ihren Investitionen die Technik des Internet-Portals weiterentwickeln, da sie in der Verbreitung von Unternehmensnachrichten im Web die Zukunft sieht.
newsmax ist 2006 von ihrem jetzigen Geschäftsführer Daniel Pichel gegründet worden.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt