Please wait...
News / Claudio Rehmet übernimmt Vorsitz
Die neue Vorstands-Crew (v.l.): Alexander Greven (Leiter Mitglieder), Chiara Strobel (Leiterin Veranstaltungen), Claudio Rehmet (Vorstandsvorsitzender), Ina-Kathrin Richter (Finanzvorstand) und Sebastian Weber (Stellv. Vorstandsvorsitzender sowie Leiter Kommunikation). Foto: LPRS e.V. / Jessica Schott
01.06.2015   News
Claudio Rehmet übernimmt Vorsitz
 
Die Lücke in der Führungsebene des Leipziger Public Relations Studenten e.V. (LPRS) klaffte schon seit einigen Monaten. Jetzt endlich ist sie mit der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstands geschlossen worden. Der neue Vorsitzende heißt Claudio Rehmet und will nach eigenem Bekunden das Ansehen des mehr als 200 Mitglieder starken Vereins in der Branche weiter heben.

Die weiteren Neulinge im Vorstand sind Sebastian Weber, Rehmets Stellvertreter und für die Kommunikation des LPRS verantwortlich, Ina-Kathrin Richter (Finanzen), Alexander Greven (Mitgliedermanagement) und Chiara Strobel, die die Veranstaltungsformate koordiniert. Sie alle sind Studierende des Masters Communication Management.

Sie haben Jessica Schott, Niklas Tolkamp, Nicole Menzel und Bianca Kaulich abgelöst. Schott, die seit Mitte 2014 für die Kommunikation zuständig war, hatte bereits im vergangenen Jahr die Aufgaben der zur Stellvertreterin gewählten Anna Kinder mit erledigt. Im Februar trat sie zudem kommissarisch den Posten des ausgeschiedenen Vorsitzenden Willi Keipper an. Kinder und Keipper hatten sich aus privaten Gründen aus dem Vorstand verabschiedet. Zwischendurch war Menzel hinzugekommen, um das Mitgliedermanagement zu übernehmen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt