Please wait...
News / Regine Runte leitet Content Unit International bei C3
22.05.2015   News
Regine Runte leitet Content Unit International bei C3
 
Vor drei Monaten erst ist Regine Runte (Foto) zu C3 Creative Code and Content gekommen. Und schon steigt die 42-Jährige vom Senior Business & Content Consultant zum Head of Content des International Teams am Münchner Standort auf. Künftig wird sie die Betreuung der Kunden Amway, Allianz Asset Management und Fujitsu verantworten.

„Mit Regine Runte stärken wir unsere internationale Medienkompetenz“, sagt C3- Geschäftsführer Gregor Vogelsang. So soll sie sich bei internationalen C3-Projekten im Bereich Operations und Prozesse einbringen und Kunden bei der Entwicklung einer 360°-Content-Strategie beraten.

In den vergangenen zehn Jahren war Runte in verschiedenen Positionen bei ProSiebenSat.1 tätig, zuletzt als Channel Manager Sat.1 Fiction & Sat.1 Gold, Kabel1 und Sixx. Zuvor war sie als Cross Media Management Executive für die strategische Crossmedia-Planung und -Umsetzung von Formaten der wichtigsten ProSiebenSat.1-Kanäle zuständig.

Einer Meldung von CPWissen zufolge soll C3 Corporate Publishing-Leadagentur von Siemens geworden sein. Bei der Zusammenarbeit gehe es darum, „die bisher weitgehend noch in Print und eigenen Webauftritten verfügbaren Sparteninformationen“ des Unternehmens auf einer gemeinsamen Plattform zu vereinen. Siemens konnte diese Meldung nicht bestätigen, C3 hat auf die PR Report-Nachfrage noch nicht reagiert.

Magazin & Werkstatt