Please wait...
News / Countdown für die Tagesschau: Wie man Diskussionen über das teuerste Nachrichtenstudio der Welt ablenkt und den Start humorvoll über Fingernägel kommuniziert
29.04.2015   News
Countdown für die Tagesschau: Wie man Diskussionen über das teuerste Nachrichtenstudio der Welt ablenkt und den Start humorvoll über Fingernägel kommuniziert
 
fischerAppelt für NDR ARD-aktuell
Der Umzug der ARD-Tagesschau in das modernste und teuerste Nachrichtenstudio der Welt wurde im Frühjahr 2014 von zahlreichen kritischen Stimmen vieler Zuschauer und Medien begleitet. Grund dafür: die hohen Summen und die Verzögerung des Starts um mehrere Jahre. Wie konnte man es schaffen, die negativen Argumente verstummen zu lassen und der Berichterstattung neues Futter zu unterbreiten? Die Lösung: ein virales Projekt, das die Vorbehalte der Öffentlichkeit mit Teaser-Trailern und inszenierten versteckten Botschaften in leidenschaftliche Diskussionen in den Netzwerken leitete – und ganz ohne Mediabudget vorfreudige Neugierde bei Menschen und Medien weckte.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt