Please wait...
News / Biopharmazie-Nachwuchs im Sommercamp
29.04.2015   News
Biopharmazie-Nachwuchs im Sommercamp
 
Merck
Merck gehört mit seiner biopharmazeutischen Sparte Merck Serono zu den mittelgroßen Pharmaunternehmen auf dem Weltmarkt und ist auf vielversprechenden F&E-Nachwuchs vor allem in den Life-Science-Disziplinen angewiesen. Um im Wettbewerb um die besten Köpfe im Konzert der großen Pharmaunternehmen mithalten zu können und sich als attraktiver Arbeitgeber für junge Wissenschaftler beziehungsweise als Kooperationspartner für akademische Forschungseinrichtungen zu präsentieren, wurde der Merck Serono Innovation Cup ins Leben gerufen. Motto: „Make great things happen.“ Aus mehr als 700 Bewerbungen wurden 30 Kandidaten für ein einwöchiges Sommercamp ausgewählt, wo sie ihre Ideen präsentierten und auswählten, Prozessschritte, Entwicklungskosten und Wettbewerbsbewertungen ausarbeiteten. Das Camp generierte Kontakte, die in Beschäftigungsverhältnisse und Kooperationen mündeten, und positionierte Merck Serono als Unternehmen, bei dem ambitionierte Nachwuchswissenschaftler aus aller Welt willkommen sind.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt