Please wait...
News / Dank Trophy Tour als Auftakt zur Coke-Kampagne werden deutsche Fußballfreunde schon vor der Weltmeisterschaft in Brasilien zu Fans
29.04.2015   News
Dank Trophy Tour als Auftakt zur Coke-Kampagne werden deutsche Fußballfreunde schon vor der Weltmeisterschaft in Brasilien zu Fans
 
fischerAppelt für Coca-Cola
Coca-Cola positionierte sich im Kontext der WM als Fanmarke Nummer eins: Wie keine Marke sollte Coke für ein „inklusives Wir-Gefühl“ stehen, für alle Fans in Deutschland – ob zu Hause, in der Kneipe oder beim Public Viewing auf der Fanmeile. Unter dem Motto „WM, das sind wir alle!“ holte Coca-Cola den FIFA WM-Pokal™ auf große Tour nach Deutschland. In einer nie da gewesenen Medientour entfachte Coke die Vorfreude auf die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™ 2014 in Brasilien. Der Weg führte über den Berliner Flughafen Tegel zum Brandenburger Tor, in eine Jugendstrafanstalt und an weitere Orte. In nur fünf Tagen erreichte die Marke damit ein Publikum von mehr als 400 Millionen Menschen in allen Kanälen und Mediengattungen. Und schaffte eine Fußballeuphorie, wie sie Deutschland seit dem Sommermärchen 2006 nicht mehr gesehen hatte.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt