Please wait...
News / Deutschlands Lieblingsstücke
29.04.2015   News
Deutschlands Lieblingsstücke
 
achtung! für eBay Corporate Services
Online „bummeln“ statt „jagen“: Das möchten immer mehr Menschen, vor allem Frauen. Für den Marktplatz eBay ist das ein Problem, denn große Online-Shops waren bisher etwas für Jäger. eBay schuf auf seiner Website ein echtes Novum: Menschen können ihre eigenen Themenkollektionen wie „Katalogseiten“ zusammenstellen und dann in der eigenen Community promoten. Erwartet wurden zu Beginn ein paar Tausend Bilder-Pinnwände mit den Lieblingsstücken der Deutschen. Es wurden aber innerhalb kürzester Zeit mehr als 200.000. Und seitdem kommen jeden Monat 58.000 hinzu. Beschleuniger hierfür sind eine wirkungsvolle Lifestyle-PR-Kampagne und die bislang wohl größte Blogger-Aktivierungswelle Deutschlands. Der Clou: Das Tun der Kunden und Multiplikatoren selbst ist bereits ein Großteil der Kommunikation; die Launchkommunikation entfaltete sich aus dem Angebot selbst. Durch das Format „eBay Kollektionen“ wird die Bindung an eBay gestärkt und die Sicht der Menschen auf die Marke verändert.

Magazin & Werkstatt