Please wait...
News / Claas Wolter daddelt in Zukunft bei Dieter Marchsreiter
Claas Wolter heuert bei Dieter Marchsreiter an
28.04.2015   News
Claas Wolter daddelt in Zukunft bei Dieter Marchsreiter
 
Claas Wolter, 36, steigt bei Dieter Marchsreiter ein, der in München eine Agentur für die Videospielbranche betreibt. Claas leitete zuletzt die PR-Stelle des Anbieters Daedalic Entertainment in Hamburg.

Wolter steigt als PR-Director ein, als rechte Hand von Agenturgründer Dieter Marchsreiter. Wolter macht sich an strategische Aufgaben und soll vor allem sein Netzwerk einbringen, um für Neugeschäft zu sorgen. "Claas hat sich durch seine vielen Jahre internationaler PR- und Business Development-Tatigkeit ein hervorragendes weltweites Netzwerk aufgebaut, das in dieser Auspragung nur selten zu finden ist", sagt Marchsreiter in einer Mitteilung.

Wolter macht seit 2005 PR, arbeitete zuvor redaktionell. 2013 überahm Wolter die PR für den Hambuger Games-Entwickler Daedalic. Anfang dieses Jahres sparte das Unternehmen die PR-Mannschaft allerdings ein, etwa eine Handvoll Leute. Vom Umbau der Kommunikation war da die Rede, sehr wahrscheinlich scheint allerdings eine Auslagerung der PR an eine Agentur. Derzeit wird Wolter noch als Ansprechpartner für die Presse auf der Website genannt.

Marchsreiter betreibt seine Agentur seit zehn Jahren, inzwischen mit etwa zehn Mitarbeitern. Zu den Kunden der Agentur gehört unter anderem der Spiele-Publisher Bandai Namco oder das Augmented Reality-Game Ingress, ein Angebot von Google.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt