Please wait...
News / Oliver Struckmeier heuert bei der Agentur 3K an
Oliver Struckmeier verlässt Cohn & Wolfe für 3K
13.04.2015   News
Oliver Struckmeier heuert bei der Agentur 3K an
 
Cohn & Wolfe-Hamburgchef Oliver Struckmeier wechselt zur Agentur 3K, die auf Gesundheitskommunikation spezialisiert ist.

"Mit Oliver Struckmeier haben wir einen erfahrenen Berater und Manager gewonnen, der nicht nur unser OTC Geschäft bereichert, sondern auch aktiv an der Weiterentwicklung der gesamten Agentur mitwirken wird", äußert sich Inhaberin Ruth Bastuck in einer Mitteilung. Sie freue sich auf "digitale Impulse", so Bastuck.

Struckmeier arbeitete als Hamburger Standortleiter bei Cohn & Wolfe, vor neun Jahren hatte er das örtliche Büro eröffnet. Struckmeier kam damals von Weber Shandwick, im Gefolge der damals frisch gebackenen Cohn & Wolfe-Deutschlandchefin Christiane Dirkes. Nach dem Abschied von Kurzzeit-MD Alfred Jansen führte Struckmeier zuletzt das operative Geschäft, neben der Frankfurter Kollegin Catherine Dächert-Tessier. Dächert-Tessier ist mittlerweile CFO von Hill + Knowlton Strategies.

Bei Cohn & Wolfe hat jüngst Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach die deutschen Geschäfte übernommen.

Magazin & Werkstatt