Please wait...
News / Buch4
26.03.2015   News
Buch4
 
Neues Infoportal „Kompraxis“
Wolfram Schuchardt verspricht „Konkrete
Hilfestellung für Kommunikatoren“

Mit seinem im März gelaunchten Online-Fachmagazin „Kompraxis – Kommunikation in der Praxis“ will Wolfram Schuchardt eine „Lücke im Bereich der Kommunikationsmedien“ schließen. Beiträge in dem neuen Fachmedium seien „auf das Wesentliche fokussiert“ und sollen „interdisziplinär alle Themen der Kommunikation“ behandeln. Die Konzentration auf die Praxistauglichkeit helfe Kommunikatoren, in der täglichen Arbeit alle wichtigen Aspekte ihrer Maßnahmen zu berücksichtigen. Schuchardt will seinen Lesern Branchenregeln, How-To-Artikel, Begriffserklärungen, Checklisten, Studien, Literatur und Veranstaltungstipps bieten, die „von Praktikern für Praktiker“ geschrieben werden.
Mit Kompraxis richtet sich Schuchardt an Fachleute aus der Kommunikationsbranche. Gründer und Initiator Schuchardt hat selbst rund 30 Jahre Erfahrung im Kommunikationsbereich auf dem Buckel und ist derzeit auch mit my-challenge.de auf eigene Rechnung unterwegs. Kompraxis sei „bis auf weiteres“ kostenfrei und finanziere sich über Werbung und Sponsoring. „Schreibt ein Autor über ein Thema, mit dem er aktuell beruflich verbunden ist, wird dies ebenfalls deutlich gemacht“, sagt Wolfram Schuchardt. Unreflektierte Eigen-PR oder verdeckte Werbung passe nicht zu dem Praxisnutzen, dem er sich verpflichtet fühle. Daran wird er sich messen lassen müssen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt