Please wait...
News / Steganos sucht PR-Manager als Elternzeitvertretung
04.03.2015   News
Steganos sucht PR-Manager als Elternzeitvertretung
 
Der Berliner Verschlüsselungssoftware-Anbieter Steganos sucht einen PR-Manager. Der Job wird als 30-Stunden-Woche ab Anfang Mai und bis Ende Juli 2016 angeboten. Wer sich ihn sichert, verantwortet und gestaltet in Abstimmung mit der Steganos-Geschäftsleitung Art, Umfang und Inhalt der Steganos-Medienpräsenz.

Konzeption, Durchführung und Erfolgskontrolle von nationalen und internationalen PR-Maßnahmen stehen auf der Liste der Aufgaben, ebenso das Erstellen und Redigieren von Texten für Pressemitteilungen, Blogbeiträge und Social Media.

Die strategische Pflege vorhandener und Aufbau neuer relevanter Pressekontakte zählt ebenfalls zum Tagesgeschäft, zudem die Platzierung von Testsoftware in Medien online und offline sowie die Organisation von Events wie einer regelmäßigen Gesprächsreihe mit geeigneten Interviewpartnern und die Beantwortung nationaler und internationaler Journalistenanfragen.

Bewerber sollten nicht nur ein abgeschlossenes Hochschulstudium mitbringen sowie mehrere Jahre Berufserfahrung in PR und Social Media, sondern auch den aktuellen Stand zu relevanten Themen wie der NSA-Affäre, von Politikern geforderte Verschlüsselungsverbote oder der Vorratsdatenspeicherung kennen.

Weitere Informationen im Jobportal von newsroom.de

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt