Please wait...
News / Rolf Benders wechselt von Teneo zu Helaba
Rolf Benders (Foto: Helaba)
28.11.2022   Menschen
Rolf Benders wechselt von Teneo zu Helaba
Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) beruft Rolf Benders Anfang kommenden Monats zum Leiter der Abteilung Kommunikation und Marketing.
Benders war unter anderem für die Wirtschaftsnachrichtenagentur Reuters und als US-Korrespondent für das "Handelsblatt" tätig. Ende 2013 wechselte er als Senior Press Officer zur Europäischen Zentralbank, im Februar 2018 zur internationalen Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer, wo er für die ex- und interne Kommunikation in Kontinental-Europa zuständig war. Erst Anfang dieses Jahres hatte er sich der Beratungsfirma Teneo als Managing Director angeschlossen.
 
Künftig verantwortet Benders die interne und externe Kommunikation, das Marketing sowie die Marken­führung der Helaba. In seiner neuen Rolle als Abteilungs­leiter folgt der 52-Jährige auf Mike Peter Schweitzer, der am 1. November eine neue Tätigkeit bei der Zentralen Beteiligungsgesellschaft der Stadt Mainz (ZBM) aufgenommen hat.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt