Please wait...
News / Peter Kleemann ist Sprecher 2022 in Österreich
Peter Kleemann (Foto: Flughafen Wien)
16.10.2022   Menschen
Peter Kleemann ist Sprecher 2022 in Österreich
Der "Unternehmenssprecher des Jahres 2022" in Österreich heißt Peter Kleemann, PR-Chef und Leiter Beschwerdemanagement der Flughafen Wien AG. Das hat eine Abstimmung des Branchenmagazins "Österreichs Journalist:in" ergeben.
Im Rahmen der Online-Umfrage beurteilten 331 Journalisten die Arbeit von 183 Sprecherinnen und Sprechern. Kleemann, der seit zwölf Jahren für den Flughafen Wien tätig ist, wird demnach unter anderem als "hervorragend erreichbar", "verlässlich" und "konkret in der Beantwortung" beschrieben. Auf Platz zwei kam die Vorjahreserstplatzierte Nicole Berkmann von Spar. Rang drei nehmen Peter N. Thier und Gabi Zornig von den ÖBB ein.
 
Darüber hinaus waren Fachjournalisten dazu aufgerufen, über die Politiksprecher abzustimmen. Das Sprecherteam des Bundespräsidenten Alexander van der Bellen, Reinhard Pickl-Herk und Inge Hausbichler, liegt hier auf Platz eins. Auf Platz zwei folgen Vera Pürerfellner und Maximilian Gnesda von Ministerin Edtstadler.

Mit einem Sonderpreis für sein Lebenswerk wird Franz Bogner ausgezeichnet: Er war zehn Jahre Präsident des Public Relations Verbands Austria (PRVA) und ist seit mehr als 30 Jahren aktiv im Wissenschaftlichen Senat des PRVA.

Die kompletten Ergebnisse sind im aktuellen Magazin des im Medienfachverlag Oberauer erscheinenden "Österreichs Journalist:in" veröffentlicht. Die gedruckte Ausgabe und das E-Paper sind hier erhältlich.
 
Tipp: Auf zum PR Report Camp! Auch in diesem Jahr gibt es die wichtigste Groß-Veranstaltung für den Nachwuchs und für Young Professionals: vom 2. bis 4. November – vor Ort in Berlin und digital. Mit einem hochkarätigen Programm und vielen renommierten Top-Profis aus Agenturen und Unternehmen. Kostenlos für Studierende, Volos und Trainees! Jetzt anmelden!
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt