Please wait...
News / Managementwechsel im Münchner Trendbüro
Trendbüro-Geschäftsführer Ulrich Köhler (l.) und Marc Schumacher (Foto: Trendbüro)
16.09.2022   Menschen
Managementwechsel im Münchner Trendbüro
Bei der Trend- und Innovationsberatung Trendbüro, einer Tochter der Avantgarde Group, hat Marc Schumacher den Geschäftsführerposten von Martin Schnaack übernommen.

Schumacher war unter anderem in der Geschäftsleitung des Modeunternehmens Breuninger in Stuttgart tätig, wo er auch an der Transformation des Unternehmens zum Luxus- und Lifestyle-Department Store mitwirkte. 2011 startete der gebürtige Bremerhavener als Chief Retail Officer bei Tom Tailor in Hamburg und von 2015 an arbeitete er als Managing Partner der Stuttgarter Retail-Design-Gruppe Liganova.

Seit Mitte vergangenen Jahres führt Schumacher die auf Brand Experiences spezialisierte Agentur Avantgarde gemeinsam mit Schnaack. Nun hat er den Avantgarde-Gründer und -CEO als Co-Geschäftsführer des Trendbüros abgelöst. Erster Geschäftsführer des Trendforschungsinstituts bleibt Ulrich Köhler. 


 


Das zehnköpfige Trendbüro bietet nach eigenen Angaben außer Trendstudien, Zielgruppen-Analysen und Vorträgen mittlerweile auch Beratungsleistungen rund um "kulturelle Intelligenz" an, also zur Anschlussfähigkeit von Organisationen, Produkten und Services an den Zeitgeist. Zuletzt nutzten Markenhersteller wie BSH, Adidas und Kia dessen Dienste.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt