Please wait...
News / Grit Beecken besetzt Posten bei Pfandbriefbank
12.08.2022   Menschen
Grit Beecken besetzt Posten bei Pfandbriefbank
Beim Immobilienfinanzierer Deutsche Pfandbriefbank mit Sitz in Garching bei München geht Grit Beecken Anfang November an Bord. Das berichtet die "Börsen-Zeitung".
Beecken arbeitete unter anderem von 2016 bis 2019 für die Deutsche Börse, zuletzt als Pressesprecherin für Trading & Clearing und als Kommunikationschefin der Terminbörse für Finanzderivate Eurex. Anschließend leitete die gelernte Bankkauffrau die Kommunikation des Deutschen Derivate Verbands (DDV), um schließlich zur Bankengruppe HSBC in Düsseldorf zu wechseln, wo sie seit dem Weggang von Robert von Heusinger Unternehmenskommunikation und Public Affairs leitet.
 
Wie die "Börsen-Zeitung" jetzt berichtet, informierte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Pfandbriefbank, Andreas Arndt, über die Personalie Beecken. Die 43-Jährige wird demnach dort am 1. November die Führung des Bereichs Kommunikation und Investor Relations übernehmen. Der bisherige Kommunikationschef Walter Allwicher habe das Unternehmen nach 13 Jahren auf eigenen Wunsch verlassen.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt