Please wait...
News / Jan Miebach spricht für schwarz-grüne NRW-Regierung
Jan Miebach (Foto: Nils Leon Brauer)
25.07.2022   Menschen
Jan Miebach spricht für schwarz-grüne NRW-Regierung
Mitte des Monats hat Jan Miebach seine Tätigkeit als stellvertretender Regierungssprecher in Nordrhein-Westfalen aufgenommen.
Miebach wurde 2013 stellvertretender Pressesprecher der Grünen-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag, 2015 übernahm er die Leitung der Pressestelle. Mitte 2019 wechselte er zur Targobank und fungierte bei dem Kreditinstitut mit Sitz in Düsseldorf als Pressesprecher. Zuletzt hat der 41-Jährige seit April vergangenen Jahres als Pressesprecher des NRW-Landesverbandes Bündnis 90/Die Grünen gearbeitet.

Nun ist Miebach in der Düsseldorfer Staatskanzlei im Einsatz. Als stellvertretender Regierungssprecher ist er Nachfolger von FDP-Mann Florian Philipp Ott, der den Posten erst im Februar übernommen hatte, als NRW noch von einer CDU-FDP-Koalition regiert wurde.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt