Please wait...
News / EconPol Europe sucht Redakteur
18.06.2022   Jobs
EconPol Europe sucht Redakteur
Das vom Ifo Institut gegründete Forschungsnetzwerk EconPol Europe ist auf der Suche nach einem Redakteur (m/w/d) in München.
Der Redakteur (m/w/d):
- editiert wirtschaftspolitische Beiträge für EconPol aus dem CESifo Netzwerk und dem Ifo Institut und übersetzt diese in Absprache mit den beteiligten Wissenschaftlern in geeignete Formate für die öffentliche Debatte.
- unterstützt und berät den Vorstand des Ifo Instituts und den EconPol-Programmdirektor bei der Aufbereitung der Themen für die verschiedenen Publikationsformate und EconPol-Kanäle (Fachartikel, Social Media, Mailings, Pressemitteilung).
- Redaktion der EconPol-Seiten auf der CESifo-Website
- Bespielen des EconPol-Twitter-Kanals
- Verfassen von Pressemitteilungen auf Englisch und Deutsch
- Unterstützung des EconPol-Programmdirektors und der Kommunikationsabteilung des Ifo Instituts bei der Organisation von EconPol-Veranstaltungen.

Bewerber:
- sind sehr gut über aktuelle wirtschaftspolitische Themen in Deutschland und Europa informiert.
- Ihre besondere Stärke liegt darin, wissenschaftliche Erkenntnisse in Abstimmung mit Wissenschaftlern in geeignete Artikel für die aktuelle wirtschaftspolitische Diskussion zu übersetzen.
- haben idealerweise ein wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über circa fünf Jahre Redaktionserfahrung und sind versiert im Umgang mit Kommunikationsformaten- und -kanälen aller Art.
- sind echte Teamplayer.
- verfügen über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse. Englisch als Muttersprache wäre von Vorteil.
- beherrschen die MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word und Excel, sowie die virtuelle Kommunikation mit Teams und Zoom.
 
Weitere Informationen im Stellenmarkt.

Das Jobangebot von prreport.de wird täglich aktualisiert. Neue Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als Job-Newsletter abonniert werden.

Magazin & Werkstatt