Please wait...
News / Pierre Geisensetter spricht für McFit
Pierre Geisensetter
12.02.2015   News
Pierre Geisensetter spricht für McFit
 
Der langjährige ZDF-Moderator Pierre Geisensetter (Foto) ist ab sofort neuer Unternehmenssprecher von McFit. Der 42-Jährige berichtet an Miryam-Jeanine Minaty, seit kurzem Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der Fitnesskette mit Sitz in Berlin.

Geisensetter begann seine berufliche Laufbahn 1995 mit einem Redaktionsvolontariat im Funkhaus Nürnberg. Als Moderator verschiedener Fernsehformate ("Herzblatt", "Leute Heute") stand er ab 1999 unter anderem für die ARD, RTL und zuletzt acht Jahre für das ZDF vor der Kamera.

"Als leidenschaftlicher Fitness-Sportler bin ich stolz darauf, bei diesem außergewöhnlichen Projekt von Beginn an dabei zu sein und zusammen mit dem Team den Erfolg voranzutreiben", wird er in einer Mitteilung zitiert.

In seiner Rolle als Unternehmenssprecher wird Pierre Geisensetter McFit bei allen öffentlichen Auftritten repräsentieren und für Interviewanfragen zur Verfügung stehen.

Bereits im letzten Jahr habe Geisensetter sich von seinen Kollegen im ZDF-Landesstudio München verabschiedet und auf "neue Herausforderungen" verwiesen, denen er sich künftig widmen wolle, heißt es von McFit. Seither habe er sich in Berlin auf seine neue Position vorbereitet und sämtliche Abteilungen im Creative Office von McFit durchlaufen.

Im Januar war bekannt geworden, dass die frühere McFit-Kommunikationschefin Nicola Pattberg als Unternehmenskommunikationschefin zur Klitschko Management Group wechselt.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt