Please wait...
News / Spirit Link holt Johanna Kaindl und Sebastian Millen
Johanna Kaindl und Sebastian Millen (Foto: Spirit Link)
09.06.2022   Menschen
Spirit Link holt Johanna Kaindl und Sebastian Millen
Johanna Kaindl und Sebastian Millen arbeiten jetzt für die Healthcare-Kommunikationsagentur Spirit Link in Erlangen.
Die Neurowissenschaftlerin Kaindl war zuletzt als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Universitätsklinikums Erlangen in der Stammzellenbiologischen Abteilung tätig. Dort verantwortete die 29-Jährige als leitende Projektwissenschaftlerin die Ausarbeitung von "Standard Operating Procedures" und erhielt einen Einblick in klinische Studien. Ihre ersten praktischen Erfahrungen sammelte sie während ihrer Studienzeit im Bereich Projektmanagement und der zielgruppenspezifischen Präsentation von wissenschaftlichen Daten bei Fresenius Medical Care.
 
Millen (31) kommt ebenfalls von der FAU Erlangen-Nürnberg. Der promovierte Virologe war als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Planung und Durchführung von Wissenschaftsprojekten sowie die Konzeptionierung und Betreuung von Abschlussarbeiten zuständig. Sein Forschungsschwerpunkt lag dabei auf der Prävention der Transmission des Humanen T-Zell Leukämie Virus Typ 1.

Kaindl und Millen gehören nach Agenturangaben zu den insgesamt neun Medizin- und Life Science-Profis, die für Spirit Link im Einsatz sind. Die beiden sollen das Team mit ihrer fachlichen Kompetenz in der Beratung und bei der Kommunikation medizinisch-wissenschaftlicher Themen unterstützen.
 
Haben Sie schon für die PR Report Awards 2022 eingereicht? Nein? Dann aber schnell! Noch bis 20. Juni können Sie sich mit Ihren Kampagnen und Projekten bewerben. Weil es auf gute Kommunikation ankommt.

Magazin & Werkstatt