Please wait...
News / E wie Einfach +++ Craft +++ Landgard
12.02.2015   News
E wie Einfach +++ Craft +++ Landgard
 
Der Strom- und Gasanbieter E Wie Einfach mit Sitz in Köln hatte Ende letzten Jahres um den PR-Etat pitchen lassen. Die Entscheidung fiel am Ende auf die Düsseldorfer Kommunikationsagentur Markenzeichen, die sich im mehrstufigen Pitch gegen drei weitere Agenturen durchsetzen konnte. Die Agentur hält den Etat seit 2010 und konnte mit dem Pitch-Gewinn den Vertrag ein weiteres Mal verlängern.

Die Münchner Agentur KGK - Kern Gottbrath Kommunikation übernimmt ab Februar 2015 wieder die PR-Arbeit für Craft in Deutschland und Österreich. Der schwedische Hersteller von Funktionsbekleidung in den Bereichen Running, Bike und Langlauf hatte bereits von 1999 bis 2013 auf KGK vertraut und entschloss sich jetzt zur Rückkehr.

Aperto hat den neuen Internetauftritt des Verbands der Automobilindustrie VDA entwickelt und umgesetzt. Features: Ein integrierter Webshop, Events können zentral auf der Website eingebunden und mit Fotostrecken und Videos vor- und nachbereitet werden, für eine einfache Anmeldung hat Aperto zudem die Eventsoftware Event it integriert. Basis ist die jüngste Version des Content Management Systems Magnolia.

Seit 1. Februar zeichnet claudia dolle kommunikation (cdk) für die Pressearbeit von Pure Deutschland verantwortlich. Die PR-Agentur mit Sitz in Mainz ist ab sofort Ansprechpartner für den britischen Hersteller von Unterhaltungselektronik.

Zenium Data Centers, ein global agierender, britischer Anbieter von Rechenzentrumslösungen, hat die Frankfurter Agentur FleishmanHillard mit der Pressearbeit in Deutschland betraut. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit, die im Januar gestartet ist, liegt in klassischer Unternehmens-PR inklusive der Betrachtung von Märkten und Trends, sowie der Betreuung der Social-Media-Kanäle von Zenium.

Die in Luxemburg ansässige bankenunabhängige, internationale Kapitalanlagegesellschaft Ethena Independent Investors hat ihre neue Kampagne gestartet. Die Entwicklung und Ausarbeitung der europaweiten Kampagne verantwortet die Berliner Agentur Ballhaus West. In den nächsten Monaten kommen Anzeigen, Plakate und Online-Banner in Deutschland, den Beneluxländern, Österreich, Italien, Spanien, Frankreich und in der Schweiz zum Einsatz.

Die Frankfurter Kommunikationsagentur KPRN verantwortet seit dem 1. Januar 2015 die Kommunikationsarbeit für das Ameron Mountain Hotel Davos, das neue Haus der Ameron Hotel Collection, das im Herbst 2015 eröffnen soll. Im Rahmen des Etats liefert die Agentur vor allem die Kommunikation in der Voreröffnungsphase sowie während der Eröffnung in Deutschland und Österreich zu.

Der französische Gasgrill-Hersteller Verycook will mit Grillen à la Plancha (span. für Platte) den deutschen Markt erobern. Dafür übernimmt die Hamburger PR-Agentur hesse und hallermann ab sofort die Pressearbeit im deutschsprachigen Raum. Neben klassischer Produkt-PR wird sich hesse und hallermann kreativer Maßnahmen im Event- und Personality-Bereich bedienen. Testimonial des Plancha-Grills von Verycook ist die Fernsehköchin Cornelia Poletto.

FischerAppelt hat den Kommunikations-Etat von Landgard, der größten europäischen Vermarktungsorganisation für Blumen und Pflanzen, gewonnen. Die Erzeugergenossenschaft aus Straelen am Niederrhein wird vom Kölner Standort der Agenturgruppe aus betreut. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Zierpflanzen wieder stärker im Bewusstsein der Verbraucher zu verankern und neue, saisonal unabhängige Kaufanlässe zu schaffen. FischerAppelt startet dafür die crossmediale Kampagne "1000 gute Gründe", mit Promotion- und Social Media-Aktionen sowie Presse- und Medienarbeit.

Den PR-Etat der Navigationssoftware Waze betreut in Deutschland künftig Element C aus München. Zudem koordiniert die Agentur den europäischen Markt mit PR-Maßnahmen. Die Ziele: Waze in Deutschland bekannter zu machen und die Vorteile gegenüber gängigen Navigations-Anbietern aufzuzeigen. 

Magazin & Werkstatt