Please wait...
News / Bernd Rakers steuert PA der Otto Group
Bernd Rakers (Foto: Otto Group)
08.05.2022   Menschen
Bernd Rakers steuert PA der Otto Group
Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group mit Sitz in Hamburg hat Bernd Rakers Anfang des Monats als Head of Public Affairs angestellt.
Mit Rakers hat sich die Otto Group nach eigenen Angaben einen ausgewiesenen Kommunikationsexperten mit langjähriger Erfahrung im Bereich Public Affairs sowohl in Berlin als auch auf europäischer Ebene geangelt. Nach Stationen im Europäischen Parlament und als politischer Berater des Versicherungskonzerns Allianz war der studierte Politikwissenschaftler als Senior Manager Public Affairs beim Online-Modehändler Zalando tätig. Zuletzt hat er seit 2020 in der Bundesgeschäftsstelle der CDU den Bereich Digitalpolitik verantwortet.

Jetzt soll Rakers als Division Manager bei der Otto Group von Berlin aus gemeinsam mit einem Team aus Juristen und Kommunikationsexperten den Bereich Public Affairs ausbauen, die politische Kommunikation der Konzerngesellschaften koordinieren und ihre Interessen auf politischer Ebene in Berlin und Brüssel vertreten. Der 37-Jährige berichtet an Thomas Voigt, Group Vice President Corporate Communications and Political Affairs.
 
Tipp: Zeigen Sie, was Sie und Ihr Team in herausfordernder Zeit geleistet haben! Bis 3. Juni 2022 können Sie Projekte und Kampagnen bei den PR Report Awards 2022 einreichen und Ihre Arbeit der hochkarätigen Jury präsentieren. Weil es auf gute Kommunikation ankommt!
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt