Please wait...
News / Advyce beteiligt sich an Hase & Igel
20.04.2022   News
Advyce beteiligt sich an Hase & Igel
Die Strategieberatung Advyce (München, Düsseldorf, Berlin, Zürich) hat 25,1 Prozent der Anteile an der Oldenburger Big-Data-Analysefirma Hase & Igel erworben.
Advyce hat nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren eigene Data-Analytics-Ressourcen aufgebaut und Erfahrungen in der Vernetzung von klassischer Strategie- und Managementberatung mit Data Analytics Skills gesammelt. Mit dem Einstieg bei Hase & Igel will das Unternehmen sein Data-Analytics-Geschäft ausbauen und KI-gestützte Datenanalysen und Business-Intelligence-Lösungen in den Beratungsprozess integrieren. Nicht zuletzt im Process-Mining-Geschäft soll gemeinsam Wachstum erzielt werden. "Zusammen mit Hase & Igel können wir in der Zukunft noch besser extern verfügbare Daten zur Lösung zentraler Projektfragestellungen einsetzen", lässt sich Burkhard Schwab, Head of Data Analytics bei Advyce, in einer Mitteilung zitieren. "So wird aus fokussierten Strategieprojekten eine nachhaltige und partnerschaftliche Begleitung zukunftsfähiger KI-Lösungen in erfolgreichen Geschäftsmodellen."
 
Hase & Igel wurde 2018 vom Kommunikations- und Marketingexperten Jan Schoenmakers gegründet und beschäftigt heute fünf feste und viele freie Mitarbeiter, die nach Unternehmensangaben mehr als 100 Firmen als Kunden gewonnen haben. "Mit Advyce als Partner, der ,data-driven‘ wirklich versteht, können wir in Marketing und Vertrieb zum nächsten Wachstumssprung ansetzen und gemeinsam zum Impulsgeber für KI-gestützte Strategieberatung werden", so Geschäftsführer Schoenmakers.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt