Please wait...
News / Aboli Lion lenkt PR von Vitako
Aboli Lion (Foto: Vitako)
30.03.2022   Menschen
Aboli Lion lenkt PR von Vitako
Bei der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister Vitako mit Sitz in Berlin ist Aboli Lion seit Mitte des Monats für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
Lion hat Medienwissenschaft und Marketing studiert und verfügt nach Verbandsangaben über einen breiten Erfahrungshintergrund in der PR und in der Advocacy-Arbeit für Verbände und NGOs. Sie war unter anderem als Projektmanagerin der Berliner Pressekonferenz im Bundespresseamt und zuletzt von 2018 an als Mitarbeiterin für Politische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit an der "Botschaft für Kinder" in Berlin, einem Bildungs-, Ausbildungs- und Begegnungszentrum des SOS-Kinderdorfs, tätig.

Jetzt verantwortet Lion die PR von Vitako. Sie will nach eigenen Angaben für Mitglieder und Vorstand in der in- und externen Verbandskommunikation die Interessen und Leistungen der Verbandsmitglieder stärker sichtbar machen und diese im Rahmen ihrer Tätigkeit bei politischen Entscheidungsträgern positionieren, damit die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung erfolgreich umgesetzt werden kann.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt