Please wait...
News / Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich sind Maisberger-Inhaber
Alexander Pschera (v.l.), Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich (Foto: Maisberger)
19.03.2022   Menschen
Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich sind Maisberger-Inhaber
Die Münchner Kommunikationsagentur Maisberger hat seit Anfang des Jahres mit Daniela Dlauhy und Klaus Daidrich zwei neue geschäftsführende Gesellschafter neben Alteigentümer Alexander Pschera.
Dlauhy (36) hat European Studies an der Universität Passau studiert und nebenberuflich einen MBA in International Business Management & Leadership absolviert. Ihre berufliche Karriere leitete sie 2010 mit einem Traineeship bei Maisberger ein. Die Spezialistin für New Work und Change-Kommunikation war dort bereits seit Anfang 2019 Mitglied der Geschäftsleitung.

Der Social-Media-Experte Daidrich kam 2010 von der Agentur CoCo New Media zu Maisberger, hat dort seit 2016 das Team für Digital Marketing geführt und gehört der Agenturleitung ebenfalls seit 2019 an. Der 43-Jährige treibt nach Agenturangaben die Digitalisierung des Unternehmens auf allen Ebenen voran.

Hintergrund des Eigentümerwechsels ist der Ausstieg von Beate Faderl als Gesellschafterin und Geschäftsführerin. Faderl, die den Kommunikationsdienstleister von 1998 an zusammen mit Pschera geleitet hat, hat sich laut Agentur auf eigenen Wunsch aus dem Berufsleben zurückgezogen.

Die mitten in der Pandemie eröffnete Niederlassung von Maisberger in Bremen wird nun von Anja von Bestenbostel und Lukas Zimmer als Doppelspitze geführt. Sie verantworten gemeinsam das Wachstum und die Organisation des Standorts.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt