Please wait...
News / FGH: Ex-US-Diplomat wird Consulting Partner
William Klein (Foto: zVg)
08.02.2022   Menschen
FGH: Ex-US-Diplomat wird Consulting Partner
Der ehemalige US-Diplomat William Klein ist seit Anfang des Monats Consulting Partner bei der Kommunikationsberatung Finsbury Glover Hering (FGH) in Berlin.
Klein stand nach Agenturangaben insgesamt mehr als 20 Jahre im diplomatischen Dienst der Vereinigten Staaten und vertrat deren Interessen in diplomatischen Missionen auf vier Kontinenten, darunter in der Ukraine, Israel, Indien, Katar und in Taiwan. Bis 2021 war er Mitglied des höheren Auswärtigen Dienstes der USA und zuletzt stellvertretender Missionschef der USA in Peking. Er ist zudem Senior Associate mit dem Freeman Chair in China Studies der Denkfabrik Center for Strategic and International Studies in Washington, DC.

Bei FGH soll Klein das internationale Beratungsangebot im Bereich Government Affairs, Policy & Advocacy verstärken. Er hilft demnach insbesondere internationalen Kunden dabei, mit der geopolitischen Komplexität umzugehen und berät sie dabei, sich in den wichtigsten Märkten der Welt Gehör zu verschaffen.

FGH und die Kommunikationsberatung Sard Verbinnen & Co. (SVC), die sich zusammengeschlossen haben, stehen im weltweiten M&A-Ranking 2021 von Mergermarket auf Platz eins, und zwar sowohl in Hinblick auf die Zahl der M&A-Deals, als auch in Bezug auf den Wert der Transaktionen. Laut der Datenbank des Informationsdienstleisters haben FGH und SVC im vergangenen Jahr weltweit bei 321 Transaktionen mit einem Gesamttransaktionswert von etwa 560 Milliarden US-Dollar beraten.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt