Please wait...
News / Hannover Rück sucht Social Media Manager
18.01.2022   Jobs
Hannover Rück sucht Social Media Manager
Beim Rückversicherer Hannover Rück ist die Stelle eines Social Media Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt LinkedIn im Fachbereich Corporate Communications zu besetzen.
Das Aufgabenfeld:
- Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie
- Konzeption und Umsetzung von Social-Media-Inhalten für die unterschiedlichen Unternehmenskanäle im Zusammenspiel mit internen Content Managern, externen Agenturen und Dienstleistern
- Abstimmung der verschiedenen Content-Kanäle der Hannover Rück-Gruppe zur Sicherstellung einer konsistenten Kommunikation
- Entwicklung und Umsetzung eines Corporate-Influencer-Konzepts samt begleitender Inhouse-Schulungen
- Betreuung und Beratung von Vorstand und Themenexperten bei der Entwicklung ihrer Präsenz in den Sozialen Medien, insbesondere auf LinkedIn
- strategischer Aufbau und Umsetzung des Community-Managements
- Monitoring und Reporting der Social-Media-Aktivitäten.

Das Anforderungsprofil:
- mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Social Media Manager in einem international agierenden Unternehmen oder aus dem Agentur-/Beratungsumfeld
- versierter Umgang mit gängigen Plattformen, insbesondere mit Business-Netzwerken wie LinkedIn, mit gutem Verständnis der jeweiligen Algorithmen
- Stilsicherheit in der Content-Generierung für Social-Media-Plattformen in Text-, Grafik- und Videoformaten und in der formatübergreifenden Umsetzung des Corporate-Designs
- Erfahrung in der Erstellung von Inhalten für andere Kommunikationsformate von Vorteil
- Kenntnisse im Monitoring von Social Media
- Studium der Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
- idealerweise eine Affinität zu Finanzthemen und der Finanzbranche
- Deutsch auf muttersprachlichem (C2) und Englisch auf verhandlungssicherem (mindestens C1) Niveau.

Weitere Informationen im Stellenmarkt.

Das Jobangebot von prreport.de wird täglich aktualisiert. Neue Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als Job-Newsletter abonniert werden.

Magazin & Werkstatt