Please wait...
News / Julian Mieth wechselt ins BMEL
Julian Mieth (Foto: privat)
21.12.2021   Menschen
Julian Mieth wechselt ins BMEL
Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, hat den bisherigen stellvertretenden Sprecher des Berliner Senats, Julian Mieth (Foto), zu seinem Pressesprecher berufen.
Mieth absolvierte ein Volontariat bei der dpa und arbeitete als Redakteur im Hauptstadtbüro der Nachrichtenagentur. Er war danach PR-Referent und PR-Chef der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin. Seit 2017 hat er die Rolle des stellvertretenden Senatssprechers in Berlin bekleidet und in der Senatskanzlei das Referat Sonderformate geleitet.
 
Vom 1. Januar an wird der 39-jährige Mieth die Pressestelle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) führen. "Julian Mieth wird mit seiner Erfahrung dazu beitragen, die wichtigen Reformprozesse in der Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik zu erklären", lässt Özdemir in einer Mitteilung verlauten.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt