Please wait...
News / Franziska Weber steigt im Hyatt auf
Franziska Weber (Foto: Hyatt)
18.12.2021   Menschen
Franziska Weber steigt im Hyatt auf
Die Hotelkette Hyatt Hotels Corporation mit Sitz in Chicago hat Franziska Weber zur Senior Vice President und Leiterin der globalen Kommunikation ernannt.
Weber startete ihre berufliche Karriere bei der Lufthansa und arbeitete für die Fluggesellschaft unter anderem als Kommunikationsmanagerin. Anschließend war sie vier Jahre für Weber Shandwick in Berlin im Einsatz, zuletzt als Senior Account Manager. Zu Hyatt Hotels kam Weber im Herbst 2017, um die interne Kommunikation zu leiten, verantwortete aber bereits vom Frühjahr 2018 an als Director die Unternehmens- und Strategiekommunikation.
 
Seit Juli dieses Jahres stand die gebürtige Deutsche interimistisch an der Spitze der weltweiten Kommunikation, nachdem Kathy Krenger die Hotelkette in Richtung des Lebensmittelkonzerns Kraft Heinz verlassen hatte. Jetzt hat Weber die Stelle übernommen und ist für die integrierte globale Kommunikation für alle Stakeholder-Gruppen des Unternehmens zuständig. Sie berichtet an Chief Commercial Officer Mark Vondrasek.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt