Please wait...
News / DPRG-Nachwuchspreise: Siegern winken 1000 Euro
11.11.2021   News
DPRG-Nachwuchspreise: Siegern winken 1000 Euro
Die Young-Professional-Wettbewerbe der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) sind jetzt offen für Einreichungen. Die Kategorien sind mit jeweils 1000 Euro dotiert.
Beim Wissenschaftspreis in Kooperation mit der Agentur Klenk & Hoursch werden Abschlussarbeiten in den Kategorien Bachelor, Master und Dissertation ausgezeichnet. Die Teilnahme ist kostenlos und steht sowohl Mitgliedern der DPRG als auch Nicht-Mitgliedern offen. Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2021.

Beim Junior Award, unterstützt von Eon, treten Einzelpersonen oder Teams in den Kategorien für Studierende und Young Professionals an, um eine Aufgabe aus der Praxis konzeptionell zu lösen. Zudem können angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Tutorials, Konzeptions- und Präsentationstrainings mitmachen. Die Teilnahme kostet 75 Euro zzgl. MwSt. Anmeldungen sind bis zum 15. Dezember 2021 möglich, Einreichungen zur Praxis-Aufgabe dann bis zum 15. März 2022.

Informationen und Ausschreibungsunterlagen zu beiden Wettbewerben gibt es auf pr-preis.de/nachwuchs.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt