Please wait...
News / 365 Sherpas holen Antje Neubauer als Senior Advisor
Antje Neubauer (Foto: Syzygy)
08.10.2021   Menschen
365 Sherpas holen Antje Neubauer als Senior Advisor
Zwei Neue bei den 365 Sherpas: Antje Neubauer verstärkt das Advisory Council der Public-Affairs-Agentur, Philipp Neuenfeldt wird Senior Director.
Neubauer leitet seit kurzem den Aufsichtsrat der Syzygy Group. Von 2007 bis 2019 war sie in verschiedenen Leitungspositionen bei der Deutschen Bahn tätig, zuletzt als Chief Marketing Officer und Leiterin PR.
 
Bei den PR Report Awards 2018 wurde sie zur “Kommunikatorin des Jahres” gewählt. Bahn-Chef Lutz hob in seiner Laudatio ihr „großes Talent für die Komposition wirkungsvoller Geschichten mit passender Tonalität“ hervor. Neubauer stehe für Kommunikation mit Rückgrat und Haltung.
 
Zum Advisory Council der Sherpas gehören außerdem Fränzi Kühne, Christine Lüders, Christoph Bornschein und Christoph Gottschalk. Neubauer ist seit dem 1. Oktober dabei.

Neuenfeldt wechselt zum 1. November zu der Agentur. Neuenfeldt war zuletzt Leiter des Ministerbüros im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus in Schleswig-Holstein. Dort sei er "an entscheidender Stelle mit einer Vielzahl von digital- und technologiepolitischen Themen befasst" gewesen, heißt es bei der Agentur.

Vor seiner Position als Leiter des Büros von Minister Bernd Buchholz (FDP) war Neuenfeldt sechs Jahre lang für Hering Schuppener tätig, zunächst in Frankfurt, 2016 für einige Monate in New York und zuletzt im Berliner Büro. 2017 verantwortete er den Online-Wahlkampf des FDP-Landesverbandes Schleswig-Holstein zur Bundestagswahl. Von 2009 bis 2012 hat Neuenfeldt als Forenleiter für die Friedrich-Naumann-Stiftung Veranstaltungen konzipiert, organisiert und moderiert.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt