Please wait...
News / Marc Haug nimmt nach 13 Jahren seinen Hut
Marc Haug Foto: Bavaria Film
27.01.2015   News
Marc Haug nimmt nach 13 Jahren seinen Hut
 
Im Oktober 2001 trat er seinen neuen Job im Münchner Ortsteil Geiselgasteig an. Die Online-Kommunikation innerhalb der Pressestelle bei Bavaria Film war seine Aufgabe. Jetzt, nach knapp dreizehneinhalb Jahren bei einem der größten europäischen Filmstudios, geht Marc Haug neue Wege. Er wird nach Kress-Informationen künftig für eine ökologische Bildungseinrichtung arbeiten.

Ende Februar wird Haug das Unternehmen verlassen und danach weiterhin projektweise für das Haus tätig sein, wie der Geschäftsführungsvorsitzende der Holding, Christian Franckenstein, betont. Seit 2010 amtiert Haug als Leiter der Abteilung Presse + Kommunikation, als aus dem Bereich "Strategische Planung, Unternehmensentwicklung und Kommunikation" unter Tobias Gerlach eine Stabsabteilung wurde.

Haug habe "die Bavaria Filmstadt in den letzten Jahren als modernen Mediencampus und weltweit ersten klimaneutralen Studiostandort profiliert", sagt Bavaria Film-Geschäftsführer Achim Rohnke. "Mit der Gründung des FilmMag hat Marc Haug als erfahrener Journalist und PR-Experte für die Bavaria Film eine journalistisch anspruchsvolle Publikation ins Leben gerufen und erfolgreich als Kundenmagazin etabliert."

Das Unternehmen will Haugs Posten nach eigenen Angaben zeitnah nachbesetzen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt