Please wait...
News / "Wenn nötig, würde ich die Inhalte auch vortanzen"
27.07.2021   News
"Wenn nötig, würde ich die Inhalte auch vortanzen"
Antonia Götsch ist seit mehr als einem Jahr Chefredakteurin des „Harvard Business Managers“. Der Wirtschaftsjournalismus sollte aufwachen und sein Angebot vom Kunden und Leser her denken, fordert sie im aktuellen "Wirtschaftsjournalist".
Das spannende Götsch-Interview haben wir mit einer Liste der 20 einflussreichsten Frauen im deutschen Wirtschaftsjournalismus ergänzt. Melanie Bergermann von der WiWo ist dabei, ebenso Heike Göbel von der FAZ, Antje Höning von der Rheinischen Post oder Anja Kohl von der ARD. Eine interessante Erkenntnis dieser Ausgabe (jetzt als Print-Magazin und E-Paper in unserem Online-Shop): Die Zukunft im Wirtschaftsjournalismus ist weiblich.
 
Lesen Sie außerdem:

Die besten Wirtschaftsredaktionen 2021
Warum mehr als 250 Kommunikationsprofis mit der "FT" erstmals eine englischsprachige Tageszeitung auf Platz 1 gehoben haben und gleich Chefredakteurin Vendeline von Bredow als aktuell beste Wirtschaftsjournalistin mit dazu.

Was ist Georg Mecks Aufgabe als Chef von "Focus Money"?
Der Leiter der "FAS"-Wirtschaftsseiten lieferte mit seinem für Herbst angekündigten Wechsel die interessanteste Personalie, die auch einige Fragen provoziert.

Wer ist Frau Brankovic?
Die 42-Jährige Frankfurterin wird zum 1. September stellvertretende Leiterin des Ressorts Wirtschaft bei der "FAS" und ab 1. März 2022 dessen Leiterin zusammen mit Patrick Bernau und Ralph Bollmann. Was die Volkswirtin für ihren neuen Job befähigt.

Was tut der riesige Herausgeberbeitrat beim "Handelsblatt"?
Und braucht der neue Chefredakteur Sebastian Matthes überhaupt so viel externes Wissen?

Döpfners Facebook-Deal und die Folgen
Die Vereinbarung soll dem Medienkonzern einen dreistelligen Millionenbetrag bringen. Jährlich. Warum sich so viele in der Branche über das Verhalten des Springer-Chefs ärgern.

Die andere Seite von Bertelsmann
Was hinter den Kulissen in Gütersloh passiert und warum das praktisch nie an die Öffentlichkeit dringt.

War der Wechsel überfällig, Herr Schäfer?
Warum Daniel Schäfer Bloomberg verlassen und dafür bei LinkedIn eine lange und zustimmende Glückwunsch-Liste erhalten hat.

Die 25 größten Medienunternehmen
Wer hat in Deutschland im Coronajahr wie viel Umsatz erzielt? Wie groß sind inzwischen die Digitalkonzernen? Und wie schafft Google hierzulande mit nur 2.000 Mitarbeitenden 4,2 Milliarden (!) Euro Umsatz?

Der nächste Finanzskandal kommt bestimmt
Wie sich Wirtschaftsjournalisten frühzeitig und weltweit einen Überblick schaffen können.

Was verdienen Sie, Frau Ciechowski?
21 Fragen an Anja Ciechowski, die als Redakteurin und Podcasterin bei "Finanztip" zusammen mit Anika Kohl über alles Wissenswerte rund ums Geld spricht.
 
Den aktuellen "Wirtschaftsjournalist" gibt es als Print-Magazin und E-Paper.

Magazin & Werkstatt