Please wait...
News / APCO stellt Laura Hartmann ein
Laura Hartmann (Foto: Michael Kuhlmann)
13.07.2021   Menschen
APCO stellt Laura Hartmann ein
Laura Hartmann gehört seit Anfang des Monats als Associate Director zum Berliner Team der Kommunikationsberatung APCO Worldwide Deutschland.
Hartmann kommt von der Münchner Sicherheitskonferenz, wo sie zuletzt das Publikationsportfolio des internationalen Forums zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen koordinierte und neu aufstellte. Zuvor war sie als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company und in der Presseabteilung der NATO in Brüssel tätig. Weitere Erfahrungen sammelte sie in Nachrichtenredaktionen, internationalen Organisationen und politischer Risikoanalyse.

Jetzt ist Hartmann für die Agentur APCO tätig, die in Deutschland mehr als 50 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Frankfurt und München beschäftigt. Als Associate Director soll sie das Portfolio der Kommunikationsberatung bestehend aus Corporate Communications, Public Affairs und Krisenkommunikation stärken – genauso wie Enrica Mertens.

Mertens hat als Associate Consultant bei APCO in Berlin begonnen. Sie hatte zuvor unter anderem als Project Assistant im Bereich Strategic Partnerships bei der Münchner Sicherheitskonferenz und als Senior Consultant und Business Representation Lead bei der Deutsch-Australischen Industrie- und Handelskammer in Sydney gearbeitet.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt