Please wait...
News / Sven Jacobsen nimmt Job der Stadt Offenburg an
Sven Jacobsen
01.07.2021   Menschen
Sven Jacobsen nimmt Job der Stadt Offenburg an
Der Gemeinderat der Stadt Offenburg hat Sven Jacobsen zum Leiter des neu konzipierten Fachbereichs Kommunikation, Marketing und Wirtschaft gewählt.
Jacobsen war unter anderen für Henkel, die Metro und die Media-Saturn-Holding tätig, ehe er 2012 PR-Chef des Kosmetikkonzerns Beiersdorf wurde. Ende 2013 wechselte er als Vice President Corporate Communications und Marketing zum Salzburger Automobilzulieferer Benteler. 2015 übernahm er schließlich für knapp vier Jahre bis Ende 2018 die Unternehmenskommunikation des Süßwarenriesen Haribo, ehe er sich im vergangenen Jahr mit Jacobsen Communication in Köln selbstständig machte.

Seine neue Stelle bei der Stadt Offenburg tritt Jacobsen am 1. August an. Der 49-Jährige folgt auf den Fachbereichsleiter Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, Hans-Joachim Fomferra, der im kommenden Jahr in den altersbedingten Ruhestand wechseln wird. Die Stadt legt ihre drei internen Abteilungen Kommunikation, Marketing und Wirtschaft zu einer Einheit zusammen, deren Führung Jacobsen übernimmt. Er soll Offenburg ganzheitlich über alle Zielgruppen hinweg positiv positionieren.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt