Please wait...
News / Grit Wehling beteiligt sich an Ansel & Möllers
Grit Wehling (Foto: Ansel & Möllers)
01.07.2021   Menschen
Grit Wehling beteiligt sich an Ansel & Möllers
Zum 1. Juli übernimmt Grit Wehling 50 Prozent der Anteile an der Ansel & Möllers GmbH. Gründer Jochen Ansel steigt aus der Stuttgarter Agentur aus.
Wehling wechselte Anfang 2013 von der ebenfalls in Stuttgart beheimateten Agentur ID Pool als PR-Beraterin zu Ansel & Möllers. Seit 2017 gehört sie der Geschäftsleitung an, seit 2019 hat sie die Leitung PR inne.

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum stellt sich die Agentur nun neu auf. Ansel, der bislang zusammen mit Katrin Möllers die Agentur führte, scheidet als geschäftsführender Gesellschafter aus. Er wird sein Baby noch bis Ende des Jahres in Sachen Finance und IT unterstützen. Künftig bilden Wehling und Möllers, denen die Agentur je zur Hälfte gehört, die Führungsspitze.

Der Firmenname Ansel & Möllers soll vorerst aufrechterhalten werden. Und Andrea Vossen bleibt Mitglied der Geschäftsleitung.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt