Please wait...
News / Kruger Media besetzt drei weitere Stellen
Jakob Lobach (v.l.), Lukas Keidel und Nadja Wiehenstroth (Foto:Kruger Media)
24.06.2021   Menschen
Kruger Media besetzt drei weitere Stellen
Mit den Neuzugängen Lukas Keidel, Nadja Wiehenstroth und Jakob Lobach will sich die Berliner Kommunikationsagentur Kruger Media auf den Feldern Strategic Communications, Digital Strategy und Content Production verstärken.
Keidel war für die Berliner Volksbank, Sense-Organics und Amstrong Knitting Mills (Indien) tätig. Bei Kruger Media startet er als Social Media Account Manager. Unter der Führung von Digitalstrategie-Unitleiter Steffen Kluever berät der 31-Jährige künftig Kunden wie die Deutsche Telekom und The Base.

Wiehenstroth (29) kann nach Agenturangaben aufgrund ihrer Arbeit für mittelständische Kunden, Ministerien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Unternehmen aus der Lebensmittel- und Kosmetikbranche, unter anderen bei der Düsseldorfer Agentur Castenow, mit ganzheitlicher Beratungskompetenz in Sachen Unternehmenskommunikation aufwarten. Als PR-Account-Managerin in der Unit Strategic Communications verantwortet sie nun die strategische Entwicklung von The Base und BlaBlaCar.

In der Creative Campaigning Unit von Kruger Media hat Lobach angefangen. Der 25-Jährige unterstützt dort als Junior Account Manager bei den Aufgaben Pressearbeit, Kreation und Events. Erfahrungen sammelte er zuvor als Sportjournalist für die "Berliner Zeitung" und die dpa sowie in der Kommunikationsarbeit für Alba Berlin. Wiehenstroth und Lobach berichten an Richard Pelzer, Director Creative Campaigning.

Hintergrund des Personalzuwachses: Die nunmehr 20-köpfige Agentur hat in diesem Jahr BlaBlaCar, The Base und Carado als Neukunden gewonnen und baut bestehende Etats wie Kia Deutschland und Deutsche Telekom aus.
 
Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt