Please wait...
News / Olaf Glaeseker heuert offenbar bei New Yorker an
Olaf Glaeseker wird offenbar Bevollmächtigter für Regierungsbeziehungen bei der Billig-Bekleidungskette New Yorker.
14.01.2015   News
Olaf Glaeseker heuert offenbar bei New Yorker an
 
Olaf Glaeseker, der frühere Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff, hat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einen neuen Job: Der 53-Jährige leitet die Konzernkommunikation der in Braunschweig ansässigen Billig-Bekleidungskette New Yorker. Dort wird er sich ab dem 15. Januar auch Bevollmächtigter für Regierungsbeziehungen.

Bis zum März 2014 musste sich Glaeseker in Hannover wegen des Vorwurfs der Bestechlichkeit vor Gericht verantworten. Der Prozess wurde nach 17 Verhandlungstagen ohne Verurteilung beendet, jedoch mit der Auflage einer Zahlung von 25.000 Euro an die Landeskasse Niedersachsen. Glaeseker ist damit nicht vorbestraft.

Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft Hannover lautete: Glaeseker habe sich als niedersächsischer Regierungssprecher von dem Veranstaltungsmanager Manfred Schmidt zu Urlaubsreisen einladen lassen. Glaeseker hatte dies stets bestritten. Er sei lediglich privat mit Schmidt befreundet, sagte er in dem Verfahren.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt