Please wait...
News / Investor Relations-Experten treffen sich in Frankfurt
07.01.2015   News
Investor Relations-Experten treffen sich in Frankfurt
 
Am Mittwoch, 28. Januar, veranstalten der IR Club und die Cometis AG erneut ihre einmal pro Jahr stattfindende Investor Relations-Konferenz in Frankfurt. Über die exklusive Vorstellung einer repräsentativen IR-Vergütungsstudie hinaus wartet das Programm der "IR 2015" mit namhaften Referenten auf.

Darunter ist auch Hans-Christoph Hirt, Executive Director der Hermes Equity Ownership Services. Die Tochtergesellschaft der British Telecom mit Sitz in London und Singapur betreut unter anderem den größten Pensionsfonds Großbritanniens. Hirt wird zusammen mit Miguel Santisteve, Associate Director bei Nasdaq, das Thema Socially Responsible Investing (SRI), also gesellschaftlich verantwortliche Kapitalanlagen, behandeln.

Zu den weiteren Themen der Konferenz zählen unter anderen die Kommunikation mit Investoren, Aktionären und der Financial Community in Krisensituationen und der Umgang mit Active und Activist Investors. Über die aktivistischen Aktionäre der neuen Generation werden Florian Seubert, Partner des Private Equity-Fonds Maxburg Capital Partners, Annina Reimann von der "Wirtschaftswoche", Lars-Gerrit Lüßmann, Partner bei Taylor Wessing, und Andreas Posavac, Director Global Market Intelligence von Ipreo, diskutieren.

Wer an der Veranstaltung, die am Abend des 27. Januar mit einem Get-Together startet, teilnehmen möchte, kann sich unter cometis.de/anmeldung-ir2015.html
 eintragen. Das detaillierte Programm ist auf ir-community.de/programm.html zu finden.

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt