Please wait...
News / Ein Tandem steuert dfv-Kommunikation
Judith Scondo (Foto: dfv)
07.05.2021   Menschen
Ein Tandem steuert dfv-Kommunikation
Judith Scondo (Foto) und Manuela Töpfer teilen sich seit Anfang des Monats die Leitung des Bereichs "Communications" der Frankfurter dfv-Mediengruppe.
Scondo ist seit 2011 in der Unternehmenskommunikation des Fachmedienanbieters tätig. Zuvor arbeitete die studierte Publizistin bei der Frankfurter PR-Agentur C&C Contact & Creation.

Töpfer ist studierte Kommunikationswissenschaftlerin und kam 2016 zur dfv-Mediengruppe. Bis dahin fungierte sie als Referentin Unternehmenskommunikation bei Best Western Hotels Central Europe.

Scondo und Töpfer waren bisher als Senior-Referentinnen Unternehmenskommunikation aktiv. Jetzt sind sie an die Stelle des früheren Kommunikationsverantwortlichen Christoph Murmann getreten, verantworten jeweils als Co-Head of Communications gemeinsam die in- und externe Kommunikation und sollen das Corporate Marketing sowie die Marke dfv weiterentwickeln. Auch Employer Branding gehört zu ihrem Aufgabenbereich. Die beiden berichten weiter an Sönke Reimers, der gemeinsam mit Peter Esser Sprecher der dfv-Geschäftsführung ist. Reimers hatte im vergangenen Jahr die Leitung der Stabsstelle interimistisch in Personalunion übernommen.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt