Please wait...
News / Moss und Schwarz gründen Austria Content
Christoph Moss (l.) und Martin Schwarz
22.04.2021   News
Moss und Schwarz gründen Austria Content
Austria Content heißt eine neue Agentur mit Sitz in Wien, die zuvorderst auf das Geschäft mit Content Marketing für den B2B-Sektor ausgerichtet ist.
Gründer des Dienstleisters sind die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Christoph Moss und Martin Schwarz. Moss war unter anderem Deskchef im "Handelsblatt"-Newsroom und Leiter der Georg-von-Holtzbrinckschule für Wirtschaftsjournalisten. Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Newsroom-Agentur Mediamoss mit Büros in Dortmund und Stuttgart. Schwarz war von 2007 bis 2017 Chefredakteur von "4c", einem Magazin für Druck, Design und digitale Medienproduktion. Danach arbeitete er bei Weka Industrie Medien als Leiter Digitale Medien und war Mitgründer der B2B-Marketing-Agentur des Medienunternehmens.

Austria Content soll die Mediamoss-Gruppe – Mediamoss Newsroom und Mediamoss Digital – ergänzen. Die Agentur bietet Storytelling in Blogs oder Newslettern, Kommunikation rund um digitale und hybride Events und Workshops zu B2B Content Marketing an. Sie soll als Österreich-Niederlassung von Mediamoss agieren und damit die Idee des Corporate Newsroom weiterentwickeln.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt