Please wait...
News / fischerAppelt erhält höchste Wertschätzung
22.12.2014   News
fischerAppelt erhält höchste Wertschätzung
 
fischerAppelt ist die Nummer eins der PR-Agenturszene. Das ist bei einer Umfrage von Brand Eins Wissen, der Corporate-Publishing-Schwester des Wirtschafts
magazins "Brand Eins", und Statista für den Branchenreport "Agenturen" herausgekommen.

Von einer objektiven Bewertung kann zwar nicht die Rede sein, wie Statista-Chef Friedrich Schwandt einräumt. Das Ranking basiert auf subjektiven Kollegen-Empfehlungen und Kunden-Urteilen. Diese Angaben könnten aber Orientierung geben, so Schwandt in der Ausgabe, "wer mit seinen Leistungen schon überzeugt hat".

Das haben der PR-Rangliste zufolge auch achtung! auf Platz zwei und Fink & Fuchs auf drei getan. Die Tabelle umfasst insgesamt 53 Agenturen, in der bekannte Namen wie Grayling oder Blumberry fehlen. Manche tauchen nur in den Branchenrankings auf, Johanssen + Kretschmer etwa bei "Energie & Umwelt", Blumberry bei "Politik". In die Branchenauswertungen gingen - im Gegensatz zum Gesamtranking - allerdings keine Auftraggeber-Urteile ein.

In dem Heft sind Bestenlisten für insgesamt sechs Disziplinen, darunter Klassik und Live-Kommunikation, und für 19 Branchen zu finden. Sie basieren auf Angaben von 1200 Agenturinhabern und führenden -mitarbeitern sowie von 600 Werbungtreibenden. Die Ausgabe "Brand Eins Thema: Agenturen" kann hier bestellt werden.

Magazin & Werkstatt