Please wait...
News / Neuer Posten für Patrick Kammerer bei Coca-Cola
Patrick Kammerer (Foto: Coca-Cola)
08.04.2021   Menschen
Neuer Posten für Patrick Kammerer bei Coca-Cola
Der US-Getränkekonzern Coca-Cola hat seine Business Units Westeuropa sowie Zentral- und Osteuropa in der Geschäftseinheit Coca-Cola Europe zusammengefasst und Patrick Kammerer zum Director Strategic Communications ernannt.
Kammerer war zuletzt als Director Public Affairs, Communications & Sustainability für die Kommunikation in 26 Ländern der Region Zentral- und Osteuropa zuständig. Auf der neu geschaffenen Position verantwortet er nun die Kommunikation in mehr als 40 europäischen Ländern. Er berichtet an Melina Androutsopoulou, Vice President Public Affairs, Communications & Sustainability (PACS) bei Coca-Cola Europe.

Mit der Umstrukturierung des Europageschäfts gehen weitere personelle Veränderungen einher:

- Grit Schulze, zuletzt Head of Corporate Digital Communication & Strategy in Deutschland, fungiert jetzt als Director PACS Zone Operations Central und betreut sieben Märkte, darunter Deutschland, in Zentraleuropa. Sie berichtet ebenfalls an Androutsopoulou.
- Sarah von Reitzenstein, bisher Head of Brand PR in Deutschland, kümmert sich als Brand PR & Digital Director um den Bereich Digital- und Markenkommunikation in Europa. Sie berichtet an Kammerer.
-  Laura Fölmer, bislang Manager Communications in Deutschland, arbeitet im europäischen Kommunikationsteam als PACS Strategic Projects Manager Germany und berichtet auch an Kammerer.
- Anja Jonas, Manager Communications in Deutschland, hat die Position der Public-Affairs-Managerin in Deutschland übernommen und berichtet an den künftigen PACS Director Deutschland.

Indes baut Coca-Cola European Partners, Abfüllpartner der The Coca-Cola Company in Westeuropa, in Deutschland den Bereich Kommunikation aus. Bei Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) hat Marlen Knapp, zuletzt Communications Manager in den Regionen Nord und Ost, zum 1. April die neue überregionale Position des Senior Manager Communications eingenommen. Sie berichtet an Steffen Türk, Director Internal Communications bei CCEP DE.

Knapps bisherige Aufgabe erledigt von Mitte Mai an Rieke Edelhoff, die in den vergangenen fünf Jahren bei Red Bull Deutschland im Bereich Culture Communication und Marketing tätig war. Die zuletzt unbesetzte Stelle des Communications Managers in der Region West ist seit März durch Christian Breitkreutz besetzt. Er war zuvor Head of Communications beim Blockchain-Start-up OMG Network in Bangkok.


Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt