Please wait...
News / Maira Zöller steigt bei Michelin auf
Maira Zöller (Foto: Michelin)
11.03.2021   Menschen
Maira Zöller steigt bei Michelin auf
Der französische Reifenhersteller Michelin hat Maira Zöller Anfang des Monats zur Head of Public Relations für die Region Nordeuropa befördert.
Zöller war von 2017 an für die Kommunikation des Homburger Werks der Michelin Reifenwerke zuständig. Erst im vergangenen Jahr war sie in die Frankfurter Michelin-Zentrale gewechselt, wo sie sich als Pressesprecherin um Business- und Change-Themen in Nordeuropa kümmerte. In der neu geschaffenen Funktion der PR-Chefin verantwortet die 33-Jährige die Pressearbeit des Unternehmens in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und Skandinavien.

Über Zöller hinaus hat Florian Flaig, Vice President Communications and Brands Michelin Nordeuropa, weitere Veränderungen in der externen Kommunikation vorgenommen. Die neu geschaffene Stelle der Leiterin Produktkommunikation für die DACH-Region besetzt seit 1. März Anna Pasternak. Die 34-Jährige ist damit für alle Produktlinien im deutschsprachigen Raum zuständig. Pasternak war zuvor Pressesprecherin B2B DACH bei Michelin.

Jan Konietzny (31) hat die Social-Media-Kommunikation in der DACH-Region übernommen und betreut schwerpunktmäßig die digitalen Brand Channels und die Influencer Relations. Er kam vom Sportsender DAZN und ist Nachfolger von Benjamin Rütschle (33), der in der Rolle Head of Social Media Europe North seit Juli vergangenen Jahres die digitale Kommunikation für Großbritannien, Skandinavien und DACH leitet.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Magazin & Werkstatt