Please wait...
News / Markus Hermsen-Huyke geht zu Uniplan
Markus Hermsen-Huyke (Foto: Uniplan)
04.03.2021   Menschen
Markus Hermsen-Huyke geht zu Uniplan
Die auf Events und Brand Experience spezialisierte Agenturgruppe Uniplan in Köln hat Markus Hermsen-Huyke als Business Director angestellt.
Hermsen-Huyke war von Anfang 2005 an Geschäftsführer der Hill+Knowlton-Tochter Hiller, Wüst & Partner. 2009 wechselte er in gleicher Funktion zu Fleishman-Hillard Germany, drei Jahre später als Deutschland-Geschäftsführer zu Hotwire Public Relations. Anfang 2017 machte er sich mit einer Agentur namens Markenzähler in Hamburg selbstständig. Zuletzt war der 48-Jährige seit Herbst 2019 Managing Director und Leiter der Technologie-Practice bei H+K Strategies.

In seiner neuen Funktion bei Uniplan soll Hermsen-Huyke den Bereich der strategischen, ganzheitlichen Kommunikationsberatung ausbauen. Die ganzheitliche Beratung gerade in der Vernetzung von Markenerlebnissen entlang der gesamten Customer Journey werde noch immer stark unterschätzt, von den Kunden aber zunehmend erwartet, meint Uniplan-CEO Rüdiger Maeßen.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt